Verkehrsunfall mit zwei PKW auf der B399

Nach dem Zusammenstoß zweier PKW auf der Roßfeld-Höhenringstraße (B399) oberhalb der Mautstelle Süd wurden Kräfte des Löschzugs Au und der Hauptwache alarmiert. Sie übernamen die Sicherung der Fahrzeuge, die Verkehrsregelung an der Unfallstelle sowie das Abbinden von Betriebsstoffen. Mehrere leicht verletzte Personen wurden durch den Rettungsdienst des BRK versorgt und abtransportiert. Eine Streife der Polizei Berchtesgaden hat die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 2 - VU mehrere PKW
Einsatzstart 27. Juli 2017 15:09
Mannschaftstärke 30
Einsatzdauer 01:34
Fahrzeuge MZF
ELW 1
HLF 20/16
RW 2
LF 10/6
MZF
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Berchtesgaden-Au
Feuerwehr Berchtesgaden
Rettungsdienst
Polizei
Straßenbauamt