Ölspur B20

Am späten Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Berchtesgaden zum dritten Einsatz des Tages alarmiert.
Ein Bus hatte durch einen technischen Defekt Hydrauliköl auf der B20 verloren.
Die Straße musste aufwändig gereinigt werden - Einsatzdauer für die Feuerwehr Berchtesgaden über 2 1/2 Stunden.

Die Ölspur zog sich weiter ins Gemeindegebiet Bischofswiesen und wurde dort von der Feuerwehr Bischofswiesen beseitigt.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 1
Einsatzstart 10. Juni 2017 17:49
Fahrzeuge ELW 1
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten Feuerwehr